Lizenzfreieclips

Filmausschnitte in eigenen Videos verwenden

Filmausschnitte in eigenen Videos verwenden ohne dadurch Probleme mit dem Urheberrecht zu bekommen. Ist das überhaupt möglich?

Schau‘ am Ende des Videos unter das Video!

Nach dem Video gibt’s hier noch mehr Infos!

Fragen und Antworten zum Filmpaket:

Was genau ist im Filmpaket enthalten?
Das Filmpaket 1 enthält über 300 Filmausschnitte aus unterschiedlichsten Genres, die du für dein eigenes Business, oder deine privaten Profile zur Reichweitengenerierung verwenden kannst. Kesse Dialoge und Monologe, spritzige Ansagen, unterschiedlichste Szenen und Sequenzen aus den Genres Action, Comedy, Thriller, Horror, Drama uvm.
Wo überall kann ich die Filmausschnitte verwenden?
Überall dort, wo es dir gestattet wird bzw es mit den Richtlinien vereinbar ist! Zum Beispiel: Facebook, YouTube, TikTok, Linkedin, Twitter etc., aber natürlich auch direkt auf deinen eigenen Webseiten! Du kannst die Filmausschnitte natürlich separat verwenden, oder aber in deine eigenen Videos z.Bsp. in Form von Kommentaren einbauen. (So wie du dies sicherlich schon zig mal auf YouTube in diversen Kanälen gesehen hast. Nur das es mit den Ausschnitten von lizenzfreieclips auch wirklich legal ist! 😉 )
Wie darf ich die Filmausschnitte bearbeiten?
Du darfst: Kürzen der Filmausschnitte am Anfang und am Ende sowie innerhalb der Szenen. Aneinanderreihen der Szenen in beliebiger Form, Untertitelungen in alle gängigen Sprachen, wobei die Untertitelungen nicht von der Originalfassung des gesprochenen Textes abweichen dürfen. Farbkorrekturen, Helligkeitskorrekturen, Synchronisation, wobei die Synchronisation nicht von der Originalfassung des gesprochen Textes abweichen darf. Tonkorrekturen sind im Rahmen von Lautstärkekorrektur, sowie Frequenzkorrekturen erlaubt.
Was darf ich nicht?
Du darfst keine Musik unterlegen, zu denen du keine Rechte besitzt. Du darfst keine Untertitelungen oder Synchronisationen vornehmen, die nicht dem Originaltext entsprechen.
Kann ich die Filme auch komplett anschauen?
Ja, du kannst auch die kompletten Filme ansehen, indem du ein Zuschauerticket kaufst. Derzeit beinhaltet das Zuschauerticket 10 Filme, deren Szenen auch in den 300 Ausschnitten enthalten sind.